INTENSIVKURS IN EINZELBETREUUNG

IDEE UND INHALT

Dieser Intensiv-Kurs ist insbesondere für die Hundefreunde die eine etwas weitere Anreise haben aus dem IN- und AUSLAND.

Der Intensivkurs geht 6-9 Stunden und ist aufgeteilt auf 2 oder 3 Tage. An diesen Tagen dreht sich alles um Sie und Ihren Hund, denn dieser Kurs ist komplett individuell auf Sie abgestimmt.

  • Sie haben Verhaltens "Auffälligkeiten" bei Ihrem Hund und würden gerne der Ursache auf den Grund gehen (Angsthunde, Stressproblematiken, usw.)

  • Ihr Hund hat Begegnungs & Kommunikations-Probleme (Hund-Hund, Hund-Mensch) und Sie benötigen nachhaltig Hilfe, klare Praxis-Anleitung und Ursachenforschung des Verhaltens.

  • Sie brauchen Hilfe im "Leinenhandling" ich zeige Ihnen wie man den "Notausgang" anwendet oder was eine "Herz zu Herz Verbindung" ist, und was es heisst dem Hund über die Leine Sicherheit zu vermitteln, komplett ohne jeglichen Druck oder einschüchternde Körpersprache.

  • Sie möchten einfach einmal intensiv Zeit mit Ihrem Hund verbringen und neues lernen

  • Sie möchten die Hundesprache noch besser verstehen und ihren Hund lernen situativ richtig zu lesen und daraus folgend richtig zu interpretieren und zu handeln.

  • Sie haben einen passionierten Jäger und möchte gerne einen neuen Umgang mit der Jagdpassion ihres Hundes erlernen (Ullihunde-Philosophie)

  • Sie haben einen Akita/ American Akita/ Shiba und brauchen Hilfe in verschiedenen Fragestellungen rund um diese aussergewöhnlichen Rassen

Egal welche Rasse Ihr Hund ist, ob Mischling oder aus dem Tierheim, jeder Hund ist bei mir herzlich Willkommen.

Was jedoch Voraussetzung ist, ist der gewaltfreie Umgang mit dem Hund und die Offenheit neue, freundschaftliche Wege mit seinem Hund einzuschlagen.

INFOS ZUM INTENSIVKURS

THEORIE UND PRAXIS

In der Theorie werde ich anhand eines ausführlichen Fragebogens/Anamnese (Tagesablauf, Aktivität, Gesundheit, Verhalten) den "Ist-Zustand" Ihres Hundes anschauen, wo liegt Verbesserungspotential, was sind die Ursachen für eventuelle Verhaltensprobleme. Sie bekommen neue Einblicke und Lösungswege.

In der Praxis sind wir draussen im Wald, Feld, Wiese oder auch im Dorf unterwegs. Je nach Kurs-Thema haben wir auch Helferhunde die wir hinzu nehmen können.

DATEN

Datum (2 oder 3 Tage):

Die Termine mache ich individuell mit Ihnen aus.

Auch längere Aufenthalte sind möglich (mehrere Hunde, weite Anreise u.s.w.)

ZEIT

Die Zeiten können jedoch auch Ihren Bedürfnissen angepasst werden

 

ORT

Fabrikstrasse 5, 8194 Hüntwangen, ZH-Unterland, nähe Deutschegrenze

 

KOSTEN für 2 oder 3 Tage (inkl. Anamnese, Ist-Analyse & ausführlichen Unterlagen)

2- Tage CHF 720.00/ Euro ca. 680.00

3- Tage CHF 1'080.00/ Euro ca. 1'020.00

(Der Europreis kann sich je nach Tageskurs leicht verändern.)

 

TEILNEHMENDE

Sie und Ihr(e) Hund(e)

 

REFERENTEN

Marlen Brandenberg Hundetrainerin & Verhaltensberaterin

ANMELDUNG über Kontaktformular

WegezurFreundschft.jpg

"Ich denke nicht in Schubladen, und Normen!

Ich hinterfrage, beobachte und lasse Ihren Hund  zu Wort kommen!"

Hundeschule & Verhaltensberatung

Fabrikstrasse 5, 8194 Hüntwangen, ZH

Tel.: +41 (0)79 502 52 60

ich bin viel draussen mit Hunden und meinen Kunden unterwegs, bitte Nachricht auf der Combox hinterlassen oder schreiben Sie mir eine Email.

1592257664.png
1592257664.jpg
image.jpg
Veterinäramt_Z.png