AKITA WORKSHOP

"Leben in Freundschaft mit selbständigen Hunden"

Dieser Workshop ist für alle Akita Besitzer aus dem IN- und AUSLAND die gerne mal ein 2-Tages Seminar besuchen möchten in welchem es nur um die Rasse "Akita" geht.

Ob American Akita oder Japan Akita oder gar Akita-Mix ist komplett egal.

Was jedoch Voraussetzung ist ist der gewaltfreie Umgang mit dem Hund und die Offenheit neue, freundschaftliche Wege mit seinem Akita einzuschlagen.

 

In diesen beiden Tagen werden wir "ganzheitlich" arbeiten und alle Bereiche des Alltags die den Hund beeinflussen besprechen (Jagen, Bewachen, Schützen, Hundebegegnungen und vieles mehr werden Themen im Workshop sein). Sie werden viel Wissen und noch mehr Freude an Ihrem geliebten Vierbeiner bekommen, weil Sie ihn nach dem Seminar noch besser verstehen werden.

Weiter finden Sie ein Interview zu Thema "Umgang mit Jagdverhalten beim Akita" welches ich im Club Magazin des Akita Club e. V. Deutschland gegeben habe im Dezember 2016.

INFOS ZUM WORKSHOP

DATUM

Corona bedingt sind aktuell für 2021 noch keine Workshop Daten geplant.

Dieser 2-Tages Workshop (SA/SO) findet jeweils 1-2x pro Jahr statt

ZEIT

jeweils 09:30 bis ca. 17:00 Uhr

 

ORT

8194 Hüntwangen, ZH-Unterland, nähe Deutschegrenze

 

KOSTEN

CHF 550.00/ Euro ca. 500.00, je nach Wechselkurs (inkl. Unterlagen)

Teilnehmerzahl ist limitiert und MIT Hund

(Begleitperson ohne Hund CHF 150.00)

 

TEILNEHMENDE

max. 4 Teilnehmende mit je einem Hund

(min. 3 Teilnehmende, ansonsten mit Verschiebedatum)

 

REFERENTEN

Marlen Brandenberg

Hundetrainerin & Verhaltensberaterin mit eigenem Akita

ANMELDUNG über Kontaktformular

WegezurFreundschft.jpg

"Der beste Freund des Menschen, feinfühlig und sensibel, benötigt keine "Erziehung" über Druck und Härte, sondern einen Freund der ihm zuhört & versteht!"